Gartentipp des Monats

Der Garten im Herbst

Veröffentlicht am

Im Oktober haben Gehölze ihr Wachstum abgeschlossen und bleiben bis zum Frühjahr in der Ruhephase. Die Blätter vieler Pflanzen verfärben sich leuchtend gelb oder rot und sorgen für eine eindrucksvolle Färbung. Laub ist jedoch kein Abfall, es dient als wirkungsvoller Frostschutz und ist besonders für Igel ein perfektes Winterquartier. Rasenflächen müssen aber Laub frei gehalten […]

Gartentipp des Monats

Japan Käfer in BW aufgefunden

Veröffentlicht am

Zum Glück war der Käfer tot und hoffentlich ein Einzelfund. Eingeschleppt laut, Jonathan Mühleisen, Referent für Pflanzengesundheit am Landwirtschaftlichen Technologiezentrum (LTZ) Augustenberg in Karlsruhe, durch eine polnische Spedition, die allerdings europaweit tätig ist. Somit ist ungewiss, woher der Käfer tastsächlich stammt. Der Fund mache aber deutlich, dass die Gefahr einer Einschleppung „durchaus real“ sei, so […]

Vereinsinformationen

Zwetschgenmarmelade

Veröffentlicht am

1 kg Zwetschgen (entsteint gewogen) 1 Zitrone 1 Pckg Gelierzucker 2:1 2 Esslöffel Honig Zimt Rum Zwetschgen entsteinen und klein schneiden. Mit dem Zucker eine Weile stehen lassen, damit sie Saft ziehen. Dann zum Kochen bringen. Zitronensaft sowie den Honig dazugeben und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Mit dem Pürierstab einen Teil pürieren und […]

Gartentipp des Monats

Blumenzwiebeln pflanzen

Veröffentlicht am

Blumenzwiebeln werden bereits im Herbst ins Beet oder in einen Kübel gepflanzt. Beim Kauf der Zwiebeln sollte man statt Tütenware lieber lose oder in Netze verpackte Ware wählen. Nur so kann man sich sofort von der Qualität der Blumenzwiebeln überzeugen: Sie müssen trocken, druckfest, glatthäutig und schimmelfrei sein. Wichtig: Die Zwiebeln dürfen noch keinen Austrieb […]

Gartentipp des Monats

Die Grüne Reiswanze

Veröffentlicht am

Die Grüne Reiswanze Ende August wurden sie gesichtet an den Bohnenpflanzen von Gartenfreund Martin Schachinger. Sogenannte Nymphen im dritten Stadium ihrer Entwicklung. Hübsch anzusehen, schwarz mit Pünktchen, verursachen sie jedoch schon in diesem frühen Stadium Schäden. Sie durchlaufen nach dem Gelege 5 Nymphenstadien, die optisch variieren, und enden als braune, unauffällige Wanzen und versuchen zu […]

Gartentipp des Monats

Sommerschnitt für Beerensträucher und Apfelbäume

Veröffentlicht am

Obwohl Apfelbäume und auch viele Beerensträucher im Sommer noch Früchte tragen, ist ein Rückschnitt sinnvoll. Denn das Schneiden stärkt die Pflanzen und fördert die Fruchtbildung fürs kommende Jahr. Bei Beerensträuchern wie Stachel-, Johannis- und Himbeeren gilt, dass ein starker Rückschnitt einen starken Austrieb fördert. Die Sträucher tragen an jungem Holz die größten und leckersten Früchte, […]

Gartentipp des Monats

Tomaten – Sorgenkinder 2021

Veröffentlicht am

Kraut- und Braunfäule bei Tomaten verhindern Zu den häufigsten Krankheiten bei Tomaten gehört die Kraut- und Braunfäule. Schon beim Pflanzen und Gießen könnten Gärtner Maßnahmen ergreifen, den Ausbruch der Krankheit zu verzögern. Die gefürchtete Kraut- und Braunfäule kann den Pflanzen sehr zusetzen. Hervorgerufen wird die Krankheit durch Pilzsporen, die sich in der Erde rund um […]

Vereinsinformationen

Stammtisch

Veröffentlicht am

Es läuft… wieder mit dem Stammtisch der Gartenfreunde. Jeden Freitag ca. 18.00 Uhr – 20.00 Uhr. Sowie mit dem kleinen Frühschoppen. Sonn- und feiertags von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Jeder ist herzlich willkommen in unserem schönen, vor Regen geschützen Biergarten in der Gartenklause.

Presseartikel

Biergarten Gartenklause

Veröffentlicht am

Gemeinschaftsarbeit läuft… Wir stellen uns auf den Klimawandel ein. Damit unsere Gäste immer gut behütet sind und die Feuchtigkeit sich auf`s Bierchen und andere leckere Getränke beschränkt, haben wir ein zweites Zelt im Biergarten aufgestellt. Dazu die offenen Pavillons um die Sonne nicht ganz auszusperren. Unsere Wirte Torsten Porath und Peter Schulz freuen sich auf […]

Presseartikel

Gemeinschaftsarbeit

Veröffentlicht am

Es gibt immer viel zu tun in der Gartenanlage. Im Juli stand neben den Standardarbeiten wie Rasenmähen und Aufräumaktionen, der jährliche Schnitt der Gemeinschaftsaußenhecken an.